Meinklang. Demeter-Hof

 

Meinklang – Ein ursprünglicher, vielfältiger Hof bewirtschaftet von einer Großfamilie, inmitten des Weltkulturerbes des Nationalparks am östlichen Neusiedlersee, direkt an der Grenze zur ungarischen Tiefebene, wo das Leben in all seiner Vielfalt und Vielschichtigkeit zelebriert wird.

Ein Hof als Organismus, getragen nicht nur von den Menschen, sondern auch von der eigenen Rinderherde, welche essenziell mit ihrem natürlichen, wertvollen Dünger dazu beiträgt.
Dessen Weite wird bereichert durch Urkörner, wie Dinkel, Emmer und Einkorn; durch Obst- und Gemüseanbau; durch Wildkräuterwiesen und Weiden; und durch die anmutige Strahlkraft der Rebe.

Neuigkeiten vom Hof

19.03.2020

Neue Vulkán Serie

Eine neue Entwicklung vom Vulkán – In Ungarn gewachsen auf den mineralischen und vulkanischen Böden des Somlo Berges nahe des Balaton.
Zwei alte autochthone Rebsorten, Harslevelü und Juhfark, vereint in zwei verschiedenen Expressionen. Ein logischer Schritt diese beiden sehr alten Lagen zu verbinden und die volle Entfaltung des Somlo zu offenbaren.

Foam Vulkán
Der neue Pet-Nat aus den beiden Lagen, früher gelesen und früher bereit sich zu zeigen. Belebend, öffnend und einladend – ein Wein voller Freude und dennoch pur
Somlo

Vulkán #1
Eine pure Darstellung der lebendigen Böden am Somlo, Kraft, tiefe und Verwurzelung zum Ursprung.
Nummer 1 weil der Juhfark länger auf der Feinhefe braucht, sprich zwei Lagen, zwei Rebsorten und zwei verschiedenen Jahrgänge vereint.

01.03.2020

Ein neues Getreidelager

Für uns ein Meilenstein und eine weitere Entwicklung in Qualität, Unabhängigkeit und Hofkreislaufwirtschaft.

Nach langer Entwicklung haben wir uns dazu entschlossen ein neues Getreidelager zu errichten.
Eine Möglichkeit um unsere Ur-Getreide Sorten wie Emmer, Einkorn, Kammut und Dinkel noch besser lagern und Spelzen zu können. Dadurch schließen wir weiter den Hofeigenen Organismus, das Spelzen findet bei uns direkt am Hof statt und wir können direkt das gespelzte Getreide nutzen. Die Spelze wird dann als Futter für unsere Rinder-Herde genutzt.

Ebenso können wir qualitätsorientierter unser Demeter-Getreide trennen und trockenen und sicherstellen in Zukunft noch mehr Individuelle Getreidesorten anzubauen und verfügbar zu machen.

14.02.2020

Wir stellen unsere Korken um

Über die letzten Jahre hinweg haben wir immer wieder ausprobiert, getestet und bewertet, was für uns der Ideale und zugleich nachhaltigste Korken ist.
Wir wollen hier ein Zukunftsorientierten Weg gehen, ein Korken welcher auf der einen Seite ein hohe Qualität sichert, sicher für unsere Weine ist, aber auch Umweltfreundlich ist und einen niedrigen Co2 Wert hat.

Wir haben uns für den neuartigen Neutrocork Premium von Korken Schiesser entschieden, ein hochwertiger TCA-freier Konglomerat Korken welche nicht wie sonst üblich mit Silikonen überzogen ist sondern aus der Natur gewonnen werden wie Bienenwachs.

All unsere Weine, welche nicht mit Kronenkorken oder Schraubverschluss verschlossen sind, werden in Zukunft mit diesem umweltfreundlichen aber auch sicheren Korken verschlossen